Longieren mit Hund

Longieren mit dem Hund ist eine großartige Möglichkeit den Hund sowohl körperlich als auch geistig auszulasten. Es verbessert die Kommunikation zwischen Hund und Mensch, der Mensch lernt seine Körpersprache bewusster einzusetzen und ausserdem verbessert sich die Distanzkontrolle.

 

Beim Longieren steht der Mensch in der Mitte eines (zunächst noch) abgegrenzten Kreises und dirigiert seinen Hund in verschiedenen Tempi in verschiedene Richtungen, vom einen Zirkel zum nächsten, über Hindernisse oder d´rum herum und, und, und... hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf oder verfolgen Sie unter "Aktuelle Termine", wann ein neuer Einsteigerkurs geplant ist!

 

Aktuell laufende Kurse:

Samstag 12.30 h - 13.30 h (ausgebucht)
Samstag 13.30 h - 14.30 h (ausgebucht)
Samstag 14.30 h - 15.30 h (ausgebucht)


Dienstag 9.00 h - 10.00 h (ausgebucht)
Dienstag 10.00 h - 11.00 h (ausgebucht)
Dienstag 11.00 h - 12.00 h (ausgebucht)
Dienstag 16.30 h - 17.30 h (ausgebucht)

Dienstag 17.30 h - 18.30 h (1 Platz frei)


Donnerstag 15.00 h  - 16.00 h (ausgebucht)

Donnerstag 16.00 h  -  17.00 h (1 Platz frei)

 

 

 

Ein paar Eindrücke


 

 

 Ein flotter Lando :-)

 

   

 

 

Jack ist schon sehr weit fortgeschritten und arbeitet hier ruhig und konzentriert einen anspruchsvolleren Parcours.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 












 

 

 

 


 

 

 

 













 

 

Nele zeigt wie´s geht