Mantrailing 

Mantrailing bedeutet, dass Ihr Hund einen "vermissten" (von mir versteckten!) Menschen (=Man) anhand dessen individueller Geruchsspur (=Trail) mit der Nase sucht UND findet.  

 

Diese Form der Nasenarbeit bedeutet für den Hund eine größtmögliche und sehr artgerechte Auslastung. Und der Mensch kann staunen zu welchen Leistungen sein Hund in der Lage ist! Die Kurse erfolgen nach dem "Mantrailing TeamConcept". 

  

JEDER (bei kurznasigen Rassen und Kleinsthunden bitte vorher mit dem Tierarzt Rücksprache halten) Hund kann "mantrailen" und auch schwierigere (ängstlich, sozial unverträglich) Hunde sind herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit mir auf, wenn Sie unsicher sind, ob Mantrailing für Sie und ihren Hund das Richtige ist.

 

Pro Kurs gibt es maximal 4 Mensch-Hund-Teams, so kommt es nicht zu übermäßig langen Wartezeiten. Ausserdem trailen wir nur in absoluten Ausnahmefällen aus dem Auto heraus, dass heißt, wir sind die ganze Zeit alle miteinander unterwegs. 

 


1  

 

 

Derzeit trailen wir an folgenden Tagen:
Montag, 18.00 h (Ernstfall/Intensiv-Trainingsgruppe, komplett belegt)

Mittwoch, 9.30 h (komplett belegt) 

Donnerstag, 9.30 h (komplett belegt)

Donnerstag, 18.00 h (komplett belegt)

Freitag, 9.30 h (1 Platz frei -reserviert)

Freitag, 17.00 h (1 Platz frei ab November -reserviert-) 

Samstag, 17.00 h (komplett belegt)

Sonntag, 14.00 h (1 Platz frei -reserviert-)  

 

Jeden 3. Dienstag im Monat "Offenes Trailen"!

 

Aktuell geplante neue Kurse finden Sie in der Rubrik "Aktuelle Termine", ein Einstieg für Anfänger ist aber auch jederzeit in die laufenden Gruppen möglich!